Poland 2005

vom 23. Juli bis am 13. August 2005 sind wir einmal mehr unterwegs ...



Sehnsucht nach der Kasubischen Schweiz (Westlich von Danzig)

InTo ready for vacation with a click !

Unsere Ferien beginnen jeweils zuhause..


...und oft gehts weiter zu neuen«Ufern» zu Menschen, Landschaften,Kulturen.

 

  • Oft genügt ein Klick auf's Foto!

    www.unsereferien.ch/InTo

     

    «Reisen ist tödlich für Vorurteile.»

    Mark Twain

    • Masuren
    • Malbork PL
    • Danzig
    • Danzig
    • Danzing
    • Elk - Masuren PL

    Europa ist gross - Polen ist gross

    Polen - das Land der über 3300 Seen - hier jedoch ist's die Luzerner Bucht !


    Der Nordosten Polens gilt als grüne Lunge Europas. Die dünn besiedelte Region ist geprägt durch Wälder und Tausende von Seen. Während der westlichere Teil, vor allem das Gebiet um die Großen Masurischen Seen, zu den stark besuchten touristischen Regionen zählt, ziehen die weiter östlich gelegenen Landesteile mit den Biebrza-Sümpfe und dem Urwald von Bialowieza vor allem Individualisten und Naturliebhaber an. Das Ermland mit seinen zahlreichen alten Burgen, Schlössern und Sakralbauten ist eine kulturgeschichtlich überaus interessante Region.

    Auch abseits des Verkehrslärms, liegt von uralten Bäumen umrahmt das HOTEL IM PARK. Hier gönnten wir uns einen schönen Luxus für eine Nacht....

    Auch gibt es viele Zeugnisse der Vergangenheit:

    Die Marienburg
    Malbork (Marienburg aus dem 13. Jh. vom Deutschen Ritterorden) Weltkulturerbe der UNESCO

    Das Staatliche Museum Stutthof

    60. JAHRESTAG DER BEFREIUNG DES 1. POLINISCHEN KONZENTRATIONSLAGER STUTTHOF IM JAHR 2005 Stutthof wurde am 9. Mai 1945 durch die sowjetischen Truppen der 48. Armee der III. Belorussischen Front befreit



    Polen ist flächenmäßig ein wenig kleiner als die Bundesrepublik Deutschland, hat aber mit ungefähr 40 Mio. Einwohner weniger als die Hälfte an Einwohnern.
    Polen ist ethnisch betrachtet ein äußerst homogener Staat: Die Polen stellen mit 96,3% die Mehrheitsbevölkerung. Die verbleibenden 3,7% der Minderheitsbevölkerung in Polen sind nach der Volkszählung 2002 Schlesier (ca. 170.000), Deutsche (ca. 150.000), Weißrussen (ca. 49.000) und Ukrainer (ca. 30.000); außerdem Kaschuben (ca. 50.000), muslimische Tataren, Litauer, Roma, Lemken, Bojken, Russen, Karäer, Slowaken, Juden und Tschechen. Unter den ausländischen Staatsangehörigen stellen Vietnamesen die größte ethnische Gruppe, gefolgt von Griechen.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Polen

     Sonnenuntergang bei Rewal an der Ostseeküste - 21:11 Uhr

     

        Sonnenuntergang bei Rewal an der Ostseeküste - 21:16 Uhr

    Strandleben beu Leuba ...

    an der Ostsee